Paintball-Info
 

 ausrüstung

 anzeigen:


 
x

 

Zusätzlich empfohlene Schutzausrüstung

Neben der Schutzmaske sind die nachfolgenden Schutzbekleidungen sicher auch nicht fehl am Platz. Zu empfehlen ist ein angemessener Schutz des Halses. Dies kann z.B. durch einen sogenannten neck guard, einen Halsschutz erfolgen. Meist sind dies ergonomisch geformte Neoprenbänder, welche mittels Klettstreifen geschlossen werden können. Oftmals wird auch einfach ein Halstuch oder ähnliches verwendet. Auf dem Markt befinden sich auch spezielle Schutzmasken, welche einen erweiterten Halsschutz aufweisen. Hier gibt es jedoch immer den Kompromiss zwischen Bewegungsfreiheit und Schutzwirkung.

 
neck guard   neck guard mask   neck guard
 
Nebst Kopf und Hals sind auch die Hände meist sehr exponiert und somit besonders trefferanfällig. Daher ist das Tragen von Handschuhen sicher eine gute Wahl. Treffer an den Händen können besonders auf kurze Distanzen schmerzhaft sein.
 
gloves     gloves
 
Nicht selten werden von Paintball-Spielern nebst der Schutzmaske auch Kopfbedeckungen wie z.B. Stirnbänder, Mützen, Kopftücher usw. getragen. Auch diese bieten - zumindest minimal - einen gewissen Schutz. Nebenbei hat man dadurch auch nicht die ganze Farbe im Haar und der Schweiss wird ebenfalls etwas aufgenommen.
 
headgear   headgear   headgear

 

     
top | home | kontakt | disclaimer | | © 2009 by Paintball-Info